Trauben


Auf  den  Kanarischen  Inseln  überlebten  Traubensorten,  die  sonst überall ausgestorben sind. Ein wichtiger Teil des spanischen Weinkulturerbes, vielleicht der exotischste, befindet sich auf dem kanarischen Archipel, wo Rebsorten erhalten geblieben sind, die man heutzutage woanders nicht mehr findet. Die kanarischen Weinanpflanzungen wurden von der Reblaus (Filoxera) nicht betroffen, die Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts die Weinberge in Europa und in vielen anderen Teilen der Welt zerstörte.

Möchten Sie Teneriffa, ihre Weine und Weinkeller entdecken ?